BMW E36 Wärmetauscher reparieren

Der Youtuber „Fischers Garage“ erklärt in seinem Video Tutorial wie man den Wärmetauscher beim BMW E36 selber wechselt.

Fehlerbeschreibung

Unter dem BMW war ein feuchter Fleck. Ferner roch es dauerhaft nach Glycerin. Die Scheiben sind dauerhaft beschlagen. Letztlich kam auch die Fehlermeldung, dass die Kühlflüssigkeit kontrolliert werden sollte. Ein weiterer Indiz für einen defekten Wärmetauscher beim BMW war ein feuchter Beifahrer-Innenraum. Dadurch konnte man zumindest ausschließen, dass es nur ein Sensor-Problem sein kann.

Anmerkung von uns: Im Video wird empfohlen, wenn man etwas noch nie gemacht hat, soll man einfach probieren. Das können und wollen wir nicht unterschreiben.

Diese Tutorial-Videos sind dafür da, das man etwas lernt. Weiterhin hat man die Möglichkeit in Selbst-Reparatur-Werkstätten einen Rat zu holen. Sollte keine Möglichkeit des Lernens vorhanden sein, raten wir davon ab drauf los zu basteln.

  1. man kann mehr kaputt machen als vorher kaputt war
  2. Gerade bei der Testreparatur, kann man nicht abschätzen wie und in welchem Umfang etwas kaputt ist und was gewechselt werden muss.
  3. Die Sicherheit des Fahrzeuges muss nach der Reparatur gewährleistet sein. Dies kann man beim „probieren“ nicht einschätzen.

Amaturenbrett ausbauen

Wer von Fischers sich doch für den Ausbau des Amaturenbretts beim BMW E36 entscheidet, kann dieses Tutorial Video von Fischer Garage anschauen.

Viel Spass mit dem Video Tutorials.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.